Paris für Liebhaber

5-Tage-Busreise – Reisecode: MTPA
ab 739,– €

Louvre – Versailles – Marais-Viertel – Eiffelturm – Notre Dame

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Paris

Am Morgen beginnt Ihre Reise nach Paris. Vorbei an Saarbrücken und Reims erreichen Sie die französische Hauptstadt. Danach beziehen Sie die Zimmer in Ihrem Hotel und nehmen das Abendessen gemeinsam im Hotelrestaurant ein.

2. Tag: „Paris Story“ – Stadtrundfahrt – Louvre

Die „Paris Story“ ist eine multimediale Einführung in die zweitausendjährige Geschichte der Hauptstadt an der Seine. Danach erleben Sie bei einer Stadtrundfahrt die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Paris und besuchen am Nachmittag den neuen Louvre. Das größte Museum der Welt verfügt über eine einzigartige Sammlung klassischer Meisterwerke und antiker Kunst! Wer hat nicht schon von der Mona Lisa gehört. Man sagt, man braucht Monate, wenn man nur vor jedem Werk eine Minute stehenbleibt.
An einem der Abende besteht die Möglichkeit, das Abendessen im Restaurant auf dem Eiffelturm einzunehmen (Extrakosten: 70,– € pro Person).

3. Tag: Versailles – Marais-Viertel – Seinebootsfahrt – Lichterrundfahrt

Am Vormittag erfahren Sie bei einer Innenführung im prächtigen Schloss von Versailles Interessantes über Entstehung und Geschichte dieser Anlage, die Sonnenkönig Louis XlV. erbauen und mit romantischen Gartenanlagen umsäumen ließ. Versailles gilt bis heute als der Inbegriff des pompösen barocken Schlossbaus.
Wieder zurück in Paris, besichtigen Sie zu Fuß während eines gemütlichen Bummels das Marais-Viertel. Dieses ehemalige Sumpfgebiet wurde nach der Trockenlegung von den Adelsfamilien entdeckt und zählt heute zu den schönsten und ältesten Vierteln der Stadt.
Nach dem Abendessen erkunden Sie Paris bei Nacht. Eine romantische Seinebootsfahrt zeigt Ihnen die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive. Bei der anschließenden Rundfahrt können Sie sich vom Charme der illuminierten Stadt verzaubern lassen.

4. Tag: Île de la Cité – Île Saint Louis – Abschlussabend auf dem Montmartre

Der Tag beginnt mit dem Besuch der Pariser Stadtinseln. Entdecken Sie bei diesem Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter die berühmte Kathedrale Notre Dame und das einzigartige Flair der efeuumrankten Hausfassaden in den engen Gassen auf der Île Saint Louis. Ihr Abendspaziergang führt vom berühmten Moulin Rouge hinauf zum Montmartre mit der Kirche Sacre Coeur. Im einzigartigen Ambiente dieses Künstlerviertels nehmen Sie das Abendessen bei Akkordeon-Musik, Aperitif und Wein nach Belieben in einem Traditionslokal ein. Bergab geht es mit einer kleinen Zahnradbahn und kurzem Fußweg zum Bus.

5. Tag: Heimreise

„Au revoir, Paris!“ Nach Tagen voller kultureller Eindrücke treten Sie heute wieder die Heimreise an. Ihre Zustiegsorte erreichen Sie auf bekannter Strecke in den späten Abendstunden.

Hotelbeschreibung:

Das Hotel „Ibis Paris 17“ liegt im Herzen des Viertels Batignolles, ganz in der Nähe von Montmartre, Champs Élyseés und Arc de Triomphe. Es verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-Kabel-TV und Telefon ausgestattet und verfügen über kostenfreies WLAN. Außerdem gibt es einen beheizten Innenpool.

Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintritte sind nicht im Reisepreis enthalten.
Je nach Termin ist eine Änderung der Abfolge für Besichtigungen (ohne Leistungseinschränkung) möglich.

Änderungen im Reiseverlauf ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Einreisebestimmungen für Frankreich:
Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.